Zitate-Archiv »Zeitlose Weisheiten«  -  Zum Geleit


 Es ist ein Beweis hoher Bildung, die größten Dinge auf einfachste Art zu sagen.

Ralph Waldo Emerson (1803- 1882)


  Wer was zu sagen hat, hat keine Eile.
  Er lässt sich Zeit und sagt's in einer Zeile.

Erich Kästner (1899 - 1974)


    Der Aphorismus ist ein gewitztes Kerlchen, das Kunst und Philosophie in Liebe ge-zeugt haben.
    Von der Philosophie hat es die Art zu fragen, von der Kunst die Art zu antworten.

Gerhard Branster (geb. 1927)



     Der Aphorismus will nicht Dumme gescheit, sondern Gescheite nachdenklich machen.

Sigmund Graff (1898 - 1979)



    Der Aphorismus hat vor jeder anderen Literaturgattung den Vorteil, dass man ihn nicht weglegt, bevor man ihn zu Ende gelesen hat.

    Die Schwäche des Aphorismus: Er betrachtet die Leser als Erwachsene.

Gabriel Laub (1928 - 1998)



  Nicht in der Erkenntnis liegt das Glück, sondern im Erwerben der Erkenntnis.

Edgar Allan Poe (1809 - 1849)



Das Streben nach Wahrheit und Erkenntnis gehört zum Schönsten,
dessen der Mensch fähig ist.

Albert Einstein (1879-1955)



Die größte Wohltat, die man einem Menschen erweisen kann,
besteht darin, dass man ihn vom Irrtum zur Wahrheit führt.

Thomas von Aquin (1225 - 1274)



Gewohnheit, Sitte und Brauch sind stärker als die Wahrheit.

Voltaire (1694 - 1778)



Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens.

Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)



Ohne Wahrnehmung keine Erfahrung, keine Erkenntnis; -
ohne Erkenntnis keine Einsicht, kein Verständnis.

Die natürliche Freude beim Begreifen beobachteter oder entdeckter
Zusammenhänge unterstützt das menschliche Erkenntnisstreben.

Hochwertige Aphorismen für "zeitlose" Weisheiten sind
lebensfördernde Fruchtkerne vom Baum der Erkenntnis.

Eberhard Liß (geb 1941)




Weisheiten für Einsicht durch Erkenntnis zwecks Wissensverbesserung

Deklarative Aphorismen und kenntnistheoretische Aussagen von Eberhard Liß



Siehe Thematik-Seiten:  » Erkenntnis und Erfahrung  +  » Wissen und Wissenschaft

» LEBENSKUNST - Aphorismen und Zitate - erlesene Weisheiten für Erkenntnisse

» "Freude am Denken und Gestalten" - Aphorismen und Unikate von Eberhard Liß

» Vorwort zum Zitate-Archiv "Zeitlose Weisheiten"  -   Sprichwörter: » MentalTest

Essays von E. Liß:  » Kognitiv-logische Grunderkenntnisse  und
» Beiträge zu Definitionen und Konzepten einer Kognitiven Logik




ANHANG:  Kognitiv-logische Modellierung lernfähiger Gedächtnissysteme
          - definitive Aussagen zu publizierten Konzepten von Eberhard Liß