Denksport - Einstein-Quiz - Aufgabe 22            


Zur Schwierigkeit dieses Logik-Rätsels meinte Albert Einstein, dass es von 98 % der Weltbevölkerung nicht
lösbar sei (heute auch?). - Vorgegeben sind fünf einfarbige Häuser, in denen jeweils nur eine Person wohnt.
Jede von diesen hat eine andere Nationalität, hält eine andere Haustierart, liebt eine andere Zigarettenmarke
und ein anderes Getränk, - also nicht das Gleiche wie eine der vier anderen. - Es gelten folgende Aussagen:

1. Der Brite lebt in einem roten Haus.
2. Der Schwede hat einen Hund als Haustier.
3. Der Däne trinkt gern Tee.
4. Das grüne Haus ist links vom weißen Haus.
5. Der Besitzer des grünen Hauses trinkt gern Kaffee.
6. Die Person, die Pall Mall raucht, hält Vögel.
7. Der Eigentümer des gelben Hauses raucht Dunhill.
8. Der Mensch, der im mittleren Haus wohnt, trinkt gern Milch.
9. Der Norweger lebt im ersten Haus.
10. Der Mensch, der Blend raucht, wohnt neben dem, der Katzen hat.
11. Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht.
12. Die Person, die Blue Master raucht, trinkt gern Bier.
13. Der Deutsche raucht Prince.
14. Der Norweger wohnt neben dem blauen Haus.
15. Der Mensch, der Blend raucht, hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt.

Die Quiz-Frage ist: "Wer hat Fische als Haustiere?"

Diese Aussagen (Relationen) können logisch verstanden werden. Dabei helfen Einträge in folgende Tabelle.

 

Haus 1

Haus 2

Haus 3

Haus 4

Haus 5

Hausfarbe

Nationalität

Zigaretten

Getränk

Haustierart

Antwort als » Feedback

» MentalTest   Denksportaufgaben aus dem » LISS-KOMPENDIUM «  © by Eberhard Liß   » WEITER